Systemisches Projektmanagement

Durch Systemisches Projektmanagement verfügen Sie über vielfältige und sehr effektive Methoden, um Projekte und ihr Umfeld besser zu verstehen und zielorientiert zu gestalten. Insbesondere dem Faktor Mensch wird dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In diesem Seminar entdecken Sie wichtige Prinzipien und Methoden des systemischen Projektmanagements und wenden sie auf konkrete Fallbeispiele aus der Projektpraxis an. Sie erweitern Ihre Methodenkompetenz um wertvolle Elemente und werden den Ansprüchen komplexer Projekte noch mehr gerecht.
Die vermittelten Prinzipien und Methoden unterstützen Sie wirkungsvoll bei der Analyse, Lösungssuche und Entscheidungsfindung in Projekten. Sie helfen Ihnen, die Ereignisse und Wechselwirkungen im Kontext von Projekten besser zu verstehen, Lösungsansätze-und ressourcenorientiert Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Zielgruppe

Projektverantwortliche(Projektleiter, Teilprojektleiter, Systemarchitekten, Linienvorgesetze, Produktmanager), die durch eine Erweiterung ihres Erfahrungshorizonts und Methodenbaukastens durch systemische Ansätze ihre Wirksamkeit in Bezug auf die Projektziele und die beteiligten Personen steigern wollen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sind mit den Grundlagen des Projektmanagement vertrau und verfügen über erste Projekterfahrungen.

Lernmethoden

Das Seminar setzt in allen Phasen konsequent auf systemische Werte, Prinzipien und Methoden, Kompakte Erklärungen und Lehrgespräche werden mit vielfältigen und abwechslungsreichen Fallbeispielen und praktischen Übungen kombiniert. Die Teilnehmer bringen dabei auch ihre eigenen Fallbeispiele ein.

Aus dem Inhalt

Systemische Zusammenhänge in Projekten verstehen:

  • Prinzipien menschlicher Wahrnehmung, Verhaltensmuster oder Denkmuster und ihre Wirkung auf der Projektarbeit
  • Charakteristische Eigenschaften komplexer Systeme und Ihre Bedeutung für die Projektarbeit
  • Stabilisierende, destabilisierende und transformierende Kräfte in Systemen und Ihre Bedeutung für die Projektarbeit

Systemische Analysemethoden auf Projekte anwenden:

  • Methoden zur Reduzierung von Missverständnissen
  • Systemische Visualisierung von Projekten und ihrem Kontext
  • Soziometrische Analyse von Projekten
  • Analyse von Rollen und Rollenkonflikten
  • Projektzeitstrahl, Projektfieberkurve

Systemische Methoden der Lösungssuche und Entscheidungsfindung in Projekten anwenden:

  • Methoden der lösung-und ressourcenorientierten Kommunikation
  • Methoden zur Förderung des Perspektivwechselns
  • Reflecting Team
  • Tetralemma-Methode

Systemische Methoden der Zielorientierung und Ressourcenaktivierung:

  • Gedankenreise
  • Mentale Aktivierung eigener Ressourcen
  • Visualisierung von Ankern

Nach einer beispielhaften Erklärung der Methoden wenden die Teilnehmer diese Methoden auf eigene Fallbeispiele an.

Vorteile für Unternehmen

Systemische Haltung, Prinzipien und Methoden sind wertvolle Helfer, um den Ansprüchen dynamischer und komplexer Projekte besser gerecht zu werden. Die Lösungsansätze, die sich durch sie eröffnen, fördern in mehrfacher Hinsicht folgende Erfolgsfaktoren:

  • effektive Kommunikation und Kooperation aller Projektbeteiligten
  • robuste und dauerhaft leistungsfähige Teams
  • kreativer und lösungsorientierter Umgang mit herausfordernden Projektsituationen
  • wirkungsvolle Führung ohne Machtinstrumente
  • zielführende Entscheidungen
Trainerprofil

Peter Simon beschäftigt sich seit nunmehr über 20 Jahren mit den Themen Gehirn und Psyche im Zusammenhang mit der Projektarbeit. 30 Jahre Berufspraxis in Forschung, Entwicklung, Marketing, Vertrieb, Training, Coaching, Beratung und Geschäftsführung gaben dazu viele Impulse. Seine große Leidenschaft gilt der menschlichen Seite des Projekterfolgs, d.h. wie erzielen Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen Projekterfolge. Als Trainer, Coach, Lehrbeauftragter,Sprecher, Moderator, Buchautor und Kolumnist gibt er seine Erfahrungen und sein Wissen seit nunmehr 10 Jahren begeistert weiter. Seine Vorträge und Seminare erzielen regelmäßig Bestnoten und wurden schon mehrfach ausgezeichnet.

Referenzen

„… Das Praxiswissen von Herrn Siwon, sein Persönlichkeit und sein Engagement bereichern die Seminare. Dies wird besonders in den durchweg hervorragenden Teilnehmerfeedbacks deutlich…“ 

Nicole Michel, Trainer Relation Management, Deutsche Bahn AG

Wir lernen immer gern dazu! Unsere Projektleiter haben gemeinsam an einem Workshop zum Thema systemisches Projektmanagement und Kommunikation teilgenommen. Es wurden viele neue Ideen gesammelt, um Kommunikationsprozesse noch effektiver zu gestalten. Wir danken Herr Peter Siwon für dieses tolle Seminar und die vielen neuen Ideen.“

Christoph Schmid, Geschäftsführer, Konmedia GmbH

Gruppengröße

6 – 12 Personen

Dauer

2 Tage, je 9-17 Uhr

Kosten

690,00 EUR zzgl. MwSt.,

für Inhouse-Seminar Preis anfordern

 Trainer

Peter Siwon, systemischer Coach, Trainer, Top Speaker und Buchautor