Leading SAFe®

mit Zertifizierung zum SAFe Agilist (SA)

Lernen Sie das Big Picture hinter dem Scaled Agile Framework® kennen und was es bietet, um agiles Vorgehen erfolgreich zu skalieren: mit mehreren Teams pro Produkt, mehreren Produkten im Unternehmen und einem agilen Portfolio-Prozess.

Aus dem Inhalt
  • Einführung in SAFe®: Überblick über das grundsätzliche Konzept, die Ebenen und Rollen
  • House of Lean: Werte und Prinzipien als Grundlage von SAFe® für Lean System Development und Product Development Flow
  • Agile Entwicklung: Die Team-Ebene bildet die Basis
  • Agile Release Train: Langfristige Programme umsetzen und große komplexe Produkte entwickeln. er Agile Release Train gilt vielen als Herzstück von SAFE® und wir machen das Vorgehen mit einer Simulation erlebbar
  • Agile Architecture: Welche Prinzipien bietet SAFe®, um Architektur in einer agil skalierten Umgebung zu unterstützen
  • Agile Skalierung im Großen: Für sehr umfangreiche und komplexe Produkte reicht manchmal ein Agile Relase Train nicht aus. SAFe® 4.0 unterstützt dies mit einem eleganten Ansatz
  • Agile Portfolie Management: Auf Unternehmens(bereichs)ebene strategische Themen entscheiden, Budgets zuteilen und agile Governance umsetzen
  • Lean Agile Leadership: SAFE® implementieren, Der agilen Transformation voran gehen, sie erfolgreich gestalten.

Sprache

  • Die Unterlagen sind auf englisch
  • Seminarsprache ist deutsch
TeilnehmerInnen

Führungskräfte, Manager, Agile Coaches und alle Change-Verantwortlichen für Agile Transformation und Agile Skalierung.

Erste Erfahrungen mit agilen Vorgehensweisen auf Team-Ebene sind hilfreich.

Seminarleitung

Birgit Mallow

Dauer

2-3 Tage, je nach Vorkenntnissen

Kosten

auf Anfrage