Kurzlehrgang Coaching

Coaching initiiert und unterstützt Veränderungs- und Entwicklungsprozesse von Menschen, Teams und Organisationen. Dieser Coaching Lehrgang ist eine berufsbegleitende Kurzzeit-Ausbildung und vermittelt hoch wirksame Coaching-Kompetenzen auf Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse wie auch ein hohes Maß an praktischer Erfahrung durch zahlreiche Übungen und Einzel-Settings mit realen Fällen. Dabei entwickeln die Teilnehmer ein individuelles Coaching-Profil und machen sich die Instrumente und Methoden zu eigen. Die Vielzahl der Absolventen berichtet über die erlebbare Verbesserung ihrer Führungsarbeit und Fähigkeiten bei der Begleitung organisatorischer Veränderungsprozesse. Der Lehrgang eignet sich auch zur Auffrischung oder Ergänzung einer länger zurückliegenden Coaching-Ausbildung oder des Service Design Development Lehrganges, jedoch nicht in Alleinstellung zur Gründung einer Selbständigkeit als Coach.

TeilnehmerInnen

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, Berufspraktiker aus beratenden Berufen (Unternehmensberater, Mediatoren, Trainer), Mitarbeiter Human Resources, Projektleiter und in agilen Rollen. Sie eignet sich besonders in Ergänzung zum Lehrgang Service Design Development für Praktiker aus den Creative Industries.

Aus dem Inhalt

Modul 1: Coaching im Prozess am 16.-17.01.2020

  • Systemischer Ansatz und Coaching
  • Lösungsorientiertes Vorgehen
  • TWO-Modell und Systemisches Kurzzeitcoaching
  • Auftragsklärung, Ziel- und Aufmerksamkeitsfokussierung
  • Aufbau einer Coaching-Beziehung: Praktischer Fall

Modul 2: Coaching und Tools am 26. – 27.02.2020

  • Erkenntnisse der Hirnforschung und Auswirkungen auf Coaching-Setting
  • Anfangsbilder von Lösungen
  • Toolbox: Systemische Interventionen im Coaching
  • kleine Aufstellungsformate im Coaching-Setting
  • Einzelcoaching: Praktischer Fall

Modul 3: Coaching mit Profil am 07.-08.04.2020

  • Sprache als Mittel der Veränderung
  • Erfolgsfaktoren für Coaching-Prozesse
  • Phasen des Coaching-Prozesses
  • Choreographien für Coaching-Settings
  • Live-Coachings: Abschlussarbeiten

Peergroups

Die Peergroups finden zwischen den Modulen selbstorganisiert statt. Unterstützend gibt es dazu unser FLOW (Lerntagebuch), das die Struktur der Peergroups choreographiert.

Coachings der TeilnehmerInnen

Die Lehrgangsteilnehmer coachen schon während des Lehrgangs:

Level 1: Kollegen aus dem Lehrgang

Level 2: Externe Kunden

Insgesamt werden mindestens 10 eigene Coachings durchgeführt, für die je eine schriftliche Reflexion mittels Coaching-Protokoll einzureichen ist.

Abschluss

Voraussetzung für ein Zertifikat ist die Teilnahme an allen drei Modulen und an mindestens 2 Peergroups.

Den Abschluss bilden ein praktischer Coaching-Fall in Modul 3 (Live-Coaching) und die Abgabe von 10 Coaching-Protokollen.

Lehrgangsleitung

Linda Kaszubski
C PLUS Unternehmensberatung & S‘WALKER
Barbara Weber-Kainz
C PLUS Unternehmensberatung & S‘WALKER

Gruppengröße

6 – 20 Personen

Kosten

2.940,- Euro pro Person zzgl. 19% MwSt.
einschließlich Unterlagen (Coachingbuch, Lerntagebuch FLOW, Skripten und Hand-Outs)

Termine

Modul 1: 16. und 17. Januar 2020
Modul 2: 26. und 27. Februar 2020
Modul 3: 07. und 08. April 2020

jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung

Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Statement für Ihre Motivation, den Coaching-Lehrgang zu absolvieren) bitte per Mail an kontakt[at]kindler-coaching.de .