Coaching-Anlässe

Der Wunsch nach Veränderung und Unterstützung durch einen neutralen Außenstehenden, der an der Situation und Fragestellung nicht beteiligt ist, kann aus vielfältigen Gründen entstehen. Manchmal greifen die bewährten Handlungs- und Verhaltensmuster nicht mehr, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind aus dem Gleichgewicht geraten oder die gesetzten Ziele werden trotz größter Anstrengungen nicht erreicht.

Ein Solo Coaching für Führungskräfte oder anderen verantwortungsvollen Rollen kann zum Beispiel hilfreich sein bei Fragen wie:

  • Welcher Fürhungsstil passt zu mir?
  • Wo soll es beruflich für mich hingehen?
  • Wie schaffe ich den nächsten Karriereschritt?
  • Wie schaffe ich es, den Anforderungen der Mitarbeiter und des Unternehmens gleichermaßen gerecht zu werden ohne mich dabei aufzugeben?
  • Wie gehe ich mit Konflikten im Team um?
  • Wie gehe ich einen eigenen Konflikt mit einem Kollegen/Mitarbeiter an?
  • Wie schaffe ich es, mich besser durchzusetzen und Präsenz zu zeigen?
  • Wie positioniere ich mich in Umstrukturierungen, Strategie- und Führungswechseln?
  • Ich erlebe Veränderungsdruck und kann mich nicht entscheiden.
  • Ich muss Mitarbeitergespräche führen und weiß nicht genau wie ich es am besten angehe.
  • Wie verschaffe ich mir Akzeptanz, wenn ich vom Kollegen zum Vorgesetzten geworden bin?

Ein Team Coaching kann helfen bei Fragen wie:

  • Wie werden wir “agil”?
  • Wie meistern wir als Team neue Herausforderungen verbunden mit betrieblichen Veränderungen?
  • Wie lösen wir Konflikte im Team auf?
  • Wie definieren wir unsere Rollen, Aufgaben, Verantwortungen?
  • Wie wollen wir zusammenarbeiten? Und wie nicht?
  • Welche Strukturen und Kommunikationskanäle benötigen wir, um besser zusammenzuarbeiten?
  • Wo entsteht Verschwendung und wie können wir sie vermeiden?


>> Was passiert im Coaching?