Kanban Praxis

"Stop Starting - Start Finishing"

- ein Motto, das wir von Kunden hören, die erfolgreich Kanban einsetzen und damit die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation immer weiter verbessern. Den Fokus auf die Lieferfähigkeit der Organisation richten, einen transparenten Abgleich mit allen Stakeholdern herstellen und kontinuierlich auf Verbesserungen achten - das ist Kanban. Ein Ansatz, der auf unterschiedlichen Ebenen in der Organisation dazu beitragen kann, Change nachhaltig und damit erfolgreich in die Tat umzusetzen.

Wie Kanban genau in der Praxis funktioniert, wie Sie es konkret für sich, vor allem aber in unterschiedlichen Ebenen Ihrer Organisation nutzen können und noch viel mehr erfahren Sie in diesem 2-tägigen Foundation Level Training.


Über das Training

Dieses Training vermittelt alle Grundlagen für die Nutzung von Kanban in unterschiedlichen Anwendungsgebieten der Wissensarbeit sowie ein tiefes Verständnis dafür, wie Sie die kontinuierliche Verbesserung Ihrer Services in der eigenen Organisation umsetzen können.

Sie erlernen wie Kanban dazu beitragen kann, die Liefer- und Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation wirkungsvoll zu verbessern. Anhand praktischer Übungen wird ersichtlich wie der Arbeitsfluß in Projekten, in Prozessen, in Teams gesteigert werden kann. Die verwendeten Case Studies zeigen, wie ein systemischer Ansatz zur Einführung von Kanban in unterschiedlichen technologie- oder kreativorientierten Business-Szenarien gelingt. Und im Rahmen der Übungen haben Sie Gelegenheit, Ihr eigenes Kanban-System zu gestalten oder ggf. zu verbessern.

Als Mitglied der LeanKanban University orientieren wir uns bei unseren Kanban-Trainings an den aktuellsten Ausbildungs- und Qualitätsstandards. Als Spezialisten für Kanban, für Organisationsentwicklung und für die systemische Beratung garantieren wir unseren Teilnehmern ein topaktuelles Ausbildungsprogramm zur unmittelbaren Umsetzung in die Praxis. Dieses Training entspricht dem Foundation Level der LeanKanban University.


Die Trainingsinhalte

  • Systemisches Denken und Komplexität. Kanbans Ansatz zu evolutionärer Veränderung verstehen.
  • Konzepte, Grundprinzipien, Kernpraktiken und Werte von Kanban
  • Demand Analyse, Arbeitstypen und Serviceklassen
  • Techniken zur effektiven Visualisierung von Workflows in der "Wissensarbeit"
  • Ticket und Bord Design, Handhabe von Policies, Work-In-Progress Limits
  • Gestaltung von Rollen und Meetings in Kanban
  • Little's Law für die Praxis, Metriken und Reporting als Basis für die Verbesserungsarbeit
  •  Aspekte zur Skalierung von Kanban in Organisationen


Die Trainingsmethode

  • 1-2 Wochen vor dem Training startet ein für jede(n) TeilnehmerIn optionales Warm-up, das offline durchgeführt wird und einen ersten Zugang zum Thema ermöglicht.
  • Im Training werden die theoretischen Grundlagen mit praktischen Übungen und Simulationen direkt erlebbar.
  • Debriefing und Diskussionen am Ende jeder Aktivität bzw. jedes Moduls unterstützen den intensiven Lerneffekt.


Im Trainingspreis inbegriffen

  • "Foundation Level"-Zertifikat der LeanKanban University
  • Persönliche Mitgliedschaft für die LeanKanban University
  • Trainingsunterlagen (in elektronischer Form)
  • Fotoprotokoll zum Training
  • Mittagessen sowie Getränke und Snacks in den Pausen


Zielgruppe

Manager, Projekt- und Programmleiter, Mitarbeiter von PMOs, Analysten, Product Owner, ScrumMaster sowie grundsätzlich alle 'Wissensarbeiter', die durch evolutionäre Veränderung effektivere Organisationen gestalten wollen.

Termine

20. bis 21. Juni 2016

Ort

Königstr. 2
01097 Dresden

Tagesablauf

08:30 Begrüßungskaffee

09:00 Trainingsstart

12:30 Mittagspause

17:00 Trainingsende

Dauer

2 Tage

Preis

1.390,- EUR zzgl. MwSt.
1.250,- EUR zzgl. MwSt. Frühbucherrabatt bis zum 15.04.2016

Trainer

MikeLeber

> zur Anmeldung




Mike Leber