Scrum kennenlernen und erfolgreich einsetzen


Scrum, mittlerweile defacto-Standard in der Softwareentwicklung, lebt von sich selbst organisierenden Teams, kurzen Entwicklungs- und Feedbackzyklen, einer wiederkehrenden Meetingstruktur und wenigen, festgelegten Rollen.

Wenn Sie erfahren wollen, wie agiles Arbeiten funktioniert, Sie Scrum ausführlich kennen lernen möchten und wissen wollen, wie Sie mit Ihren Teams deutlich effizienter arbeiten können – in diesem Workshop erfahren Sie all das und mehr!

Nach zwei Tagen kennen Sie nicht nur die notwendige Theorie zu Scrum. Sie werden durch praktische Übungen die agilen Prinzipien Selbstorganisation und Timeboxing kennengelernt und an einer Retrospektive teilgenommen haben. Zudem können Sie wichtige Schlagworte wie beispielsweise Product Backlog, Scrum Board und Velocity einordnen und kennen die drei verschiedenen Rollen Product Owner, Scrum Master und Umsetzungsteam. Zusätzlich wissen Sie, wie Sie teamübergreifende Zusammenarbeit fördern und kennen wirksame Herangehensweisen zur Vermeidung von Multitasking.

Der Workshop findet grundsätzlich in deutscher Sprache statt und kann bei Bedarf in englischer Sprache angeboten werden.


Zeiten

2 Tage, je 9 Uhr bis 17 Uhr, inkl. Mittagspause und je einer Kaffeepause am Vormittag und Nachmittag


Aus dem Inhalt

Was agiles Arbeiten ist und wie es funktioniert
    • Historie
    • Werte und Prinzipien
    • Agiles Manifest
Scrum – Arbeiten in Sprints
    • Ablauf & Regeln
    • Rollen
    • Meetings
    • Artefakte
  • Visualisierung von Arbeitsschritten und Arbeitspaketen
  • Releaseplanung und Schätzung im agilen Kontext
  • Bottom Up Change Management: Retrospektiven gekonnt einsetzen
  • So entsteht ein schlagkräftiges Team: Zusammenstellung von interdisziplinären Teams
  • Fragen und Antworten (auch über den gesamten Verlauf des Workshops)


Für wen ist der Workshop geeignet?

Dieser Workshop ist für alle geeignet, die agiles Arbeiten allgemein und Scrum im Speziellen kennenlernen wollen: z. B. Projektmanager, Softwareentwickler, IT-Architekten, Tester, Teamleiter, IT-Manager und viele andere. Insbesondere für diejenigen, die noch keine bzw. nicht sehr viel (praktische) Erfahrung mit agilen Methoden haben, ist das Seminar eine gute Möglichkeit, Erfahrung zu sammeln und viel zu lernen.


im Preis enthalten:
  • Seminarteilnahme
  • Teilnahmebescheinigung
  • elektronisches Handout
  • Fotoprotokoll zum Training

Trainer
Robert Misch, München

> Angebot anfordern