Burnout-Prävention

Stress und Burnout entstehen nicht durch den Job allein. Vielmehr hilft es, unsere Rollen, Werte und Erwartungen an das Berufs- und Privatleben zu betrachten und gegebenenfalls auch zu überdenken, um gelassener und ruhiger zu werden. Wer nachts nicht in den Schlaf findet, nervös und unkonzentriert ist, hat meist schon alle gängigen Empfehlungen zur Schlafgesundheit ausprobiert. Daher geht es im Coaching nicht um neue Einschlaf- und Entspannungstechniken, Sport- und Ernährungstipps, sondern um die Ergründung und Beseitigung der Ursachen von persönlichem Stress.

Die Art in der wir Menschen Ereignisse und Erlebnisse in unserem Alltag wahrnehmen und bewerten, wirkt sich auf unsere Gedanken und Gefühle aus, die Stress aber auch Glück und Freude auslösen können. Häufig sind sie sogar Ursachen für chronische Krankheiten. Indem wir hinderliche Gedanken, die Druck und Ärger verursachen, erkennen und uns bewusst machen, wie sie unser Leben und Arbeiten beeinflussen, verschaffen wir uns zunächst Klarheit über unsere erlernten Bewältigungsmuster. 

Genauso wie unangenehme Gedanken unser Erleben auf nicht erwünschte Weise steuern, können neue optimistische Sichtweisen unser Leben und unsere Arbeit freudvoll und positiv gestalten und uns Erleichterung, innere Ruhe und Freiheit verschaffen.

Neben Einzelcoachings für Mitarbeiter in Unternehmen und Privatkunden, bieten wir auf Anfrage auch Firmenseminare nach Ihren Anforderungen an. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.